Schwangerschaft wird eine Zeit des Lebens sein, in der wir uns viele Fragen stellen werden. Sie sind schwanger und haben während Ihren Arztterminen viele Ernährungsempfehlungen erhalten. Aber Sie fühlen sich verloren, und möchten wissen was erlaubt ist und was nicht empfohlen ist. Um Krankheiten bei Ihnen und Ihrem Fötus zu vermeiden, ist es gut, verschiedene Ernährungsempfehlungen zu befolgen. Können Sie Döbel essen, wenn Sie schwanger sind? Fisch kann gegessen werden, aber es hängt davon ab, wie er gekocht wird. So werden wir in diesem Artikel sehen, ob Sie schwanger, in roher, geräucherter, gedünsteter, gefrorener oder gekochter Form Döbel essen können.

konnen-sie--Fische-essen-

In welcher Form können Sie Döbel während der Schwangerschaft ohne Risiko essen ?

Können Sie rohen Döbel essen, wenn Sie schwanger sind?

Rohe Fische sind ausnahmslos während der Schwangerschaft kontraindiziert. Verzehr von rohem Döbel wird während der Schwangerschaft nicht empfohlen. Rohfische können Bakterien wie Listeriose oder Toxoplasmose enthalten. Listeriose (Bakterien) und Toxoplasmose (Parasiten) sind lebensmittelbedingte Infektionen. Sie können von der Mutter auf den Fötus während der Schwangerschaft oder Geburt übertragen werden. Wenn der Fisch nicht gekocht wird, werden die Bakterien nicht abgetötet und es besteht die Gefahr der Übertragung. Um Sorgen zu vermeiden, sollten Sie daher keinen rohen Döbel essen. Diese Kategorie umfasst auch Sushi, Sashimi, Tataren, Carpaccio, Ceviche, Gravlachs…..

Können Sie geräucherten Döbel essen, wenn Sie schwanger sind?

Die Antwort ist genau die gleiche wie bei rohem Fisch, nein, es wird nicht empfohlen, geräucherten Döbel zu essen, Räucherfisch kann die gleichen Bakterien übertragen wie roher Fisch, Listeriose und Toxoplasmose.

Können Sie gedünsteten Döbel essen, wenn Sie schwanger sind?

Das Dampfgaren übersteigt meistens die 70°C die empfohlen sind. Daher können Sie während der Schwangerschaft gedünsteten Döbel sorgenfrei essen.

Können Sie gefrorenen Döbel essen, wenn Sie schwanger sind?

Der gefrorene Fisch kann von der schwangeren Frau gegessen werden. Sie müssen sicherstellen, dass die Kühlkette eingehalten wird. Falls Sie Döbel zu Hause einfrieren, können Sie ihn während der Schwangerschaft essen. Überprüfen Sie, ob die Temperatur des Gefrierschranks deutlich unter -18°C liegt.

Können Sie gekochten Döbel während der Schwangerschaft essen?

Wenn Sie gekochten Döbel essen und schwanger sind, sind Sie absolut sicher. Jede Kochmethode, die über 70°C hinausgeht, ermöglicht es Ihnen, die Bakterien, die im Fisch vorhanden sein können, abzutöten. Also wenn Sie Fisch in Alufolie, im Ofen oder in der Pfanne kochen, können Sie Ihn ohne Probleme essen.

Nahrungssuchmaschine für schwangere Frauen

Welche Vorsichtsmaßnahmen sollte man nehmen, um eine Infektion durch den Verzehr von Döbel während der Schwangerschaft zu vermeiden?

Lebensmittelhygienevorschriften während der Schwangerschaft

Es wird empfohlen, nicht mehr als zweimal pro Woche Fisch zu essen. Es ist gut, die Arten und die Herkunft des Fisches zu variieren. Es ist empfohlen, den Konsum folgender Fische zu begrenzen: Meerbrasse, Rochen, Heilbutt, Döbel, Karpfen, Seebarsch, Seeteufel, Bonito und Aal. Es wird empfohlen, den Verzehr von Schwertfisch, Marlin, Siki, Haien und Neunaugen zu vermeiden.

Listeriose

Listeriose ist eine Infektion, die von resistenten Bakterien übertragen wird. Sie befindet sich im Boden, in Vegetation und Wasser. Um sich selbst zu schützen, sollten Sie keine riskanten Lebensmittel essen und bei der Zubereitung und Handhabung bestimmte Regeln beachten. Falls Die Infektion auf den Fötus übertragen wird, kann es zu einer vorzeitigen Geburt oder einer Fehlgeburt führen. Gefährliche Produkte sind Rohmilch oder Produkte aus Rohmilch (Rohmilchkäse), Weichkäse (Brie, Camembert,….), Produkte aus der Metzgerei, Rillettes und Pasteten, Foie Gras, geräucherter oder roher Fisch und Meeresfrüchteprodukte (also Döbel roh oder geräuchert), rohes oder ungekochtes Fleisch, gekochte Gerichte, die zu lange im Kühlschrank waren,….Listerien sind Bakterien, die durch Pasteurisierung und Kochen getötet werden. Um sich vor Listeriose zu schützen, kochen Sie Ihre Gerichte lange genug und essen Sie keine riskanten Lebensmittel.

Nahrungssuchmaschine für schwangere Frauen

Toxoplasmose

Toxoplasmose ist eine Erkrankung, die von einem Parasiten im Fleisch und Boden lebenden übertragen wird. Toxoplasmose kann auch von Katzen und ihrem Kot übertragen werden. Viele Frauen wurden schon einmal mit Toxoplasmose infiziert und haben daher Antikörper entwickelt. Aber einige Frauen haben diese Antikörper nicht und müssen daher während ihrer Schwangerschaft einige Lebensmittelhygienevorschriften einhalten. Eine Kontamination des Menschen kann auf drei Arten auftreten, entweder durch den Verzehr von ungekochtem Fleisch oder Fisch, oder durch den Verzehr von kontaminierten Lebensmitteln (Rohkost), durch Katzenkot oder durch den Kontakt mit Hände die durch Schleimhäuten kontaminiert wurden (Augen, Mund,….). Hier sind einige Empfehlungen um Toxoplasmose zu vermeiden. Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig, besonders wenn Sie rohes Fleisch, Erde oder Rohkost zubereitet haben. Reiben Sie sich nicht die Augen, während Sie rohes Fleisch berühren. Essen Sie gut gekochtes Fleisch und Fisch und waschen Sie Das Obst und Gemüse gründlich vor dem Essen.

Fazit

Es ist also möglich, Döbel schwanger zu essen, aber nur in gewissen Formen. Sie können Ernährung in der Schwangerschaft, für weitere Informationen lesen.