Wir machen langsam Fortschritte in der Liste der Lebensmittel, die während der Schwangerschaft erlaubt oder nicht empfohlen werden. Es ist verwirrend zu wissen was während der Schwangerschaft erlaubt ist und was verboten ist. Keiner möchte sich Selber oder sein Baby in Gefahr stellen. Können wir also Pizza mit Sardellen essen, wenn wir schwanger sind? Zuerst besprechen wir, ob Sie Pizza mit Sardellen während der Schwangerschaft essen können und danach werden wir Ihnen Tipps geben, um eine Pizza ohne Gefahr essen zu können.

Können-sie-Pizza-schwanger

Ist es möglich, Pizza mit Sardellen zu essen, wenn Sie schwanger sind?

Es passiert uns allen oft genug, Lust auf eine knusprige Pizza zu bekommen! Allerdings werden bei allen unseren Fragen während der Schwangerschaft auch Das Thema über Pizza gestellt werden. Können wir Pizza mit Sardellen in der Schwangerschaft ohne Probleme für den Fötus essen? Die Antwort ist JA, aber Sie müssen darauf achten, zwei oder drei Dinge zu kontrollieren, um sie zu essen. Es ist wichtig, sich während der Schwangerschaft ohne Risiko amüsieren zu können. Eine Pizza mit gut durchgekochtem Essen ist für das Baby kein Problem. Allerdings muss alles gut durchgekocht werden, und es dürfen keine riskanten Zutaten nach dem Kochen dazu geführt werden. In Teil 2 erklären wir die gefährlichen Zutaten sodass Sie sie richtig identifizieren können.

Was sind Empfehlungen, wenn Sie Pizza mit Sardellen während der Schwangerschaft essen wollen?

Es ist wichtig, sich an die Risiken zu erinnern, die mit den Zutaten in der Pizza verbunden sind. Jede gut gekochte Pizza mit gut gekochten Zutaten ist für das Baby nicht gefährlich. Daher haben Sie die Möglichkeit, Pizza mit Sardellen zu essen, wenn Sie schwanger sind, wenn es gut gekocht wurde. Es scheint empfehlenswert zu sein, die Pizza direkt nach dem Backen zu essen und Sie nicht mehrere Stunden in der Umgebungsluft zu lassen.

Pizza mit Sardellen essen während der Schwangerschaft, mit Obst oder Gemüse.

Fast alles, was mit dem Boden in Berührung gekommen ist, ist gefährlich, und kann Toxoplasmose übertragen. Es handelt sich um einen Parasiten, der im Boden implantiert ist. Die überwiegende Mehrheit der Früchte und Gemüse muss gut gewaschen werden, bevor sie gegessen werden. Das Gemüse kann direkt nach dem Kochen auf die Pizza gegeben werden(Rucola, Salat,….) aber muss gründlich gewaschen werden.

Pizza mit Sardellen essen während der Schwangerschaft mit Käse oder Sahne.

Alle für die Basis verwendeten Kremen müssen vorzugsweise aus pasteurisierte Milch sein. Die überwiegende Mehrheit der risikoreichen Käsesorten wird aus Rohmilch, Weichmilch oder nicht gekochtem Käse (Roquefort, Gorgonzola) hergestellt und ist gefährdet, Listeriose (eine durch Bakterien verursachte Krankheit) zu tragen. Der Vorteil des Backens von Pizza bei hoher Hitze ermöglicht es Ihnen, diese Bakterien abzutöten. Die einzige Bedingung für den Verzehr von Pizza mit Sardellen, mit Käse während Ihrer Schwangerschaft sind, ist, dass die Pizza bei hoher Temperatur gekocht werden muss. Kein Problem für andere Käsesorten wie Cheddar oder Comté, Sie können sie halbgekocht oder gar nicht gekocht essen. Mozzarella wird aus pasteurisierter Milch hergestellt, so dass kein Risiko besteht.

Wenn Sie wissen möchten, welcher Käse von Listeriose gefährdet ist oder nicht, nutzen Sie unsere Suchmaschine für Schwangere Frauen.

Pizza mit Sardellen essen währen der Schwangerschaft mit Fleischwaren.

Es erscheint höchst unangebracht, eine Pizza zu essen, bei der man sich nicht sicher ist, wie die Feinkostprodukte (Schinken, Rohschinken, Parmaschinken, Speck usw.) zubereitet werden. Wenn es möglich ist, zu überprüfen, ob die Wurst zu Beginn des Pizza-Backprozesses hinzugegeben wurde, wurden in diesem Fall die Listeria-Bakterien und die Toxoplasmose abgetötet. Also ja, Sie können während Ihrer Schwangerschaft Pizza mit Sardellen essen mit Aufschnitt, wenn alles gut gekocht ist.

Pizza mit Sardellen essen mit einem Ei.

Salmonellen sind eine Krankheit, die mit einem bestehenden Bakterium zusammenhängt, insbesondere in Eiern. Um kein Risiko einzugehen, essen Sie keine Pizza mit einem Ei, das nicht oder nur wenig gekocht ist. Wenn das Ei in diesem Fall gekocht wird, müssen Sie sich keine Sorgen machen, Ihre Pizza zu essen.

Pizza mit Sardellen essen während der Schwangerschaft mit Meeresfrüchten.

Derselbe Ratschlag für Meeresfrüchte. Meeresfrüchte, die nicht gut gefroren oder nicht frisch sind, können eine Listeriose verursachen. Das einzige Mal wo Sie diese Meeresfrüchte essen können, ist, wenn sie gut gekocht sind. Wenn also Ihre Meeresfrüchte vor dem Kochen auf die Pizza hinzugefügt wurden, sind in diesem Fall die Bakterien abgetötet und Sie sind nicht mehr gefährdet, wenn Sie Ihre Pizza essen.

Fazit

Kurz gesagt, Sie können Pizza mit Sardellen während Ihrer Schwangerschaft essen, unter 2 Bedingungen. Erstens dass alle Zutaten gut gekocht wurden und dass die Zutaten so frisch wie möglich sind.